Beruf

Ausbildung

1996 Abitur (Humboldt-Gymnasium Bad Pyrmont)
1997-2002 Studium der Sportwissenschaft an der deutschen Sporthochschule Köln

Studium

  • Abschluss Grundstudium 1999
  • Schwerpunkt Ökonomie & Management
  • 2002 Abschluss als Diplom-Sportwissenschaftler

Diplomarbeit

  • Thema: „Die Zuschauer der Deutschen Eishockeyliga (DEL) – untersucht am Beispiel der Kölner Haie“
  • empirische Arbeit im Bereich der Zuschauerforschung
  • Reaktion auf Entwicklungen im Profisport (Modernisierung von Sportstätten)
    Download Diplomarbeit (PDF)

Jobhistorie

1998 – 1999 Praktikum (Agentur Sponsor Team)
2000 Gründung eines eigenen Gewerbes (EDV-Dienstleistung)
1999 – 2002 Freier Mitarbeiter (Agentur Sponsor Team)
2000 – 2001 Freier Mitarbeiter (Agentur Rheinsport Networking)
2001 – 2003 Freier Mitarbeiter (LT DSHS Köln e.V.)
2003 – 2004 Diplom-Sportwissenschaftler (VPK Rheinbach)
2004 – 2010 Diplom-Sportwissenschaftler (Universität zu Köln)
2010 – 2015 Diplom-Sportwissenschaftler (Technische Universität Berlin)
2015 – bis jetzt Verstand (Kassenwart) Studentsportverband Berlin e.V.
2016 – bis jetzt Direktor Zentraleinrichtung Hochschulsport (Freie Universität Berlin)
2016 – bis jetzt 1. stellv. Vorsitzender Bezirkssportbund Steglitz-Zehlendorf

Jetziger Arbeitgeber

Im Januar 2016 habe ich den Schritt gewagt und bin innerhalb Berlins von der TU an die FU gewechselt. Hier hat mich eine neue Herausforderung erwartet, obwohl ich weiterhin dem Berliner Hochschulsport treu geblieben bin. Der Start ist gut geglückt und was die Zukunft so bringt, wird sich zeigen!

Sonstiges

Neben meinem „eigentlichen“ Job habe ich mich in Köln über viele Jahre im Leichtathletik-Team der Deutschen Sporthochschule engagiert, bei dem ich nicht nur als Schülertrainer tätig war, sondern darüber hinaus seit 01.01.2005 eine Funktion als Schüler- und Jungendkoordinator übernommen habe. Bis 2010 war ich im Vorstand des Vereins tätig und habe mich überwiegend um Veranstaltungen, wie z.B. den Halbmarathon oder den Nikolauslauf gekümmert. Mit meinem Umzug nach Berlin habe ich est einmal Abstand genommen, mich in einem Verein als Trainer zu engagieren.
Mit meinem neuen Job an der FU berlin habe ich einige Posten meines Vorgängers „geerbt“. So bin ich inzwischen im Vorstand des Studentensportverbandes Berlin und des Bezirkssportbundes Steglitz-Zehlendorf.

Bisherige Tätigkeitsschwerpunkte

  • Leitung Zentraleirichtung Hochschulsport
  • Projektleitung Sponsoring (u.a. UniLauf, Kölner Halbmarathon)
  • Projektleitung Eventsorganisation (Kölner Halbmarathon, Nikolauslauf, UniLauf)
  • Organisation von Sportkursen (TU Berlin, campussport köln)
  • Vorstandsarbeit in einem Leichtathletikverein (LT DSHS Köln e.V.)
  • Konzeption, Erstellung und Betreuung von Webseiten
  • Hard- und Softwareinstallation
  • Einrichtung und Betreuung Firmennetzwerk
  • Kongressorganisation

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/25/d22515469/htdocs/cmundhenk/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Kommentare geschlossen.